# INNSBRUCK - BERGWEIHNACHT

# INNSBRUCK - BERGWEIHNACHT

Infos

  • 1 Übernachtung in Mittelklassehotel in der Region Innsbruck inkl. Frühstück
  • Innsbruck Altstadttour mit Besichtigung Hofkirche Innsbruck
  • Eintrittskarte LUMAGICA Innsbruck
  • Berg- und Talfahrt mit der Hungerburgbahn
  • Innsbruck Bergweihnachts Tasse
  • Verlängerungsnächte, Halbpension und Zusatzprogramm auf Anfrage gerne möglich!

Beschreibung

„Adventzauber in der Hauptstadt der Alpen“
Vorweihnachtliche Stimmung und weihnachtliche Marktstände mit den schönsten Geschenksideen. Besuchen Sie die Christkindlmärkte in Innsbruck. Vom traditionellen Christkindlmarkt in der Altstadt bis hin zum modernen Weihnachtsmarkt in der Maria-Theresien-Straße, ist für jeden etwas dabei. Auch für die ganz kleinen Besucher gibt es den kinderfreundlichen Christkindlmarkt am Innsbrucker Marktplatz und wer hoch hinaus will und einen wundervollen Ausblick über Innsbruck genießen möchte, kommt beim Christkindlmarkt auf der Hungerburg, voll auf seine Kosten.

LUMAGICA Innsbruck: Magischer Lichterpark im Hofgarten
Bereits die Vorweihnachtszeit ist in Innsbruck in Licht gehüllt: LUMAGICA Innsbruck verwandelt den Hofgarten in einen magischen Lichterpark mitleuchtenden Fabel- und Naturwesen, interaktiven Lichtinstallationen und vielem mehr. Lassen Sie sich in eine fantastische Zauberwelt verführen.

 PROGRAMM HIGHLIGHTS WÄHREND IHRES AUFENTHALTS:

  • Entdecken Sie bei einem Spaziergang mit Ihrem privaten Stadtführer durch die Innsbrucker Altstadt alle Sehenswürdigkeiten, wie das Goldenen Dachl, den Innsbruck Stadtturm oder den Dom zu St. Jakob. Ebenfalls im historischen Zentrum der Stadt gelegen, stehen in der Kaiserlichen Hofkirche 28 schwarze Männer Wache, deshalb nennt sie der Innsbrucker Volksmund „Schwarzmanderkirche“. Die lebensgroßen Bronzefiguren bewachen aber nicht die Kirche, sondern das Grabmal Kaiser Maximilians I in ihrem Inneren. Kurios: acht der „schwarzen Männer“ sind Damen, und der Sarkophag des Kaisers ist leer. Dafür kunstvoll gefertigt und wunderschön anzusehen. Ein Abstecher in die Maria-Theresien-Strasse, der Flaniermeile Innsbrucks, lädt anschließend zu einem Einkaufsbummel ein oder Sie genießen die kulinarische Abwechslung in einem der zahlreichen Lokalen der belebten Innenstadt.

  • Auch in diesem Winter erwacht im historischen Park der Bundesgärten im Herzen von Innsbruck die Tradition des Lustwandelns: Leuchtende Fabel- und Naturwesen, interaktive Lichtinstallationen, magische Lichtbilder auf historischen Mauern und Klänge, die sich mit funkelndem Leuchten zur Symphonie verbinden. Der magische Lichter-Park LUMAGICA Innsbruck verwandelt den Hofgarten Innsbruck in eine phantastische Zauberwelt, die an die einzigartige Geschichte des historischen Kleinods anknüpft.

  • Der Panoramamarkt mit traumhaftem Ausblick über Innsbruck, zahlreichen Gaumenfreuden und allerlei weihnachtlichen Andenken erwartet Sie auf der Hungerburg, hoch über Innsbruck. Bereits die Fahrt mit der modernen Hungerburgbahn direkt aus dem Stadtzentrum entlang der von der Stararchitektin Zaha Hadid entworfenen Stationen wird zum einzigartigen Erlebnis.

DETAILS:

Reisedatum: gültig im Zeitraum ab 15 November bis 23 Dezember; Termine auf Anfrage

Reisetage: ab 2 Reisetage

Reisepreis: ab EUR 99,00 pro Person im Doppelzimmer

Kategorie: Städtereise, Kulturreise, Vereinsausflug, Firmenfahrt, Veranstaltungen


ZUSÄTZLICH BUCHBAR (gegen Aufpreis):
o Veranstaltungskarten (z. b. Tiroler Adventsingen,…..)
o Besuch Krippenherberge Wildermieming oder Swarovski Kristallwelten (bei An- oder Abreise)
o Abendessen im Rahmen der Halbpension
o Tiroler Abend oder Hüttenabend gegen Aufpreis anstatt Abendessen im Hotel buchbar! o Gerne können auch Zusatznächte gebucht werden!

Gerne erstellen wir Ihnen für Ihre Gruppe ein individuell zusammengestelltes Programm!

Information und die wichtigsten FAQs rund um das Thema Covid-19

unlimited