# SCHULGRUPPEN - EXPEDITION KARWENDEL

# SCHULGRUPPEN - EXPEDITION KARWENDEL

Infos

  • 2 Übernachtungen im Jugendgästehaus in der Region Innsbruck (je 1 Nacht vor Beginn und nach Ende der Expedition) inkl. Frühstück
  • 3-Tages-Erlebnistour (Hafelekar – Pfeishütte – Möslalm – Bahnhof Scharnitz) oder
  • 5-Tages-Expedition (Hafelekar – Pfeishütte – Möslalm – Solsteinhaus – Hochzirl)
  • mit fachkundigen Naturführern inkl. Hüttenübernachtungen, Halbpension und Lunchpaket
  • Bergfahrt mit den Innsbrucker Nordkettenbahnen
  • Rückfahrt von Scharnitz bzw. Hochzirl mit der Karwendelbahn nach Innsbruck

Beschreibung

„Naturpark Karwendel - Ein einmalig intensives Erlebnis für die ganze Klasse“

Du willst Natur entdecken und verstehen? Findest Pflanzen und Tiere von der Eintagsfliegenlarve bis zum imposanten Steinbock spannend und bist gerne in den Bergen unterwegs? Im Rahmen einer Expedition mit den Naturführern und Rangern des Naturpark Karwendel lernst du, wer so alles im Wald, Wasser und Gebirge lebt, wie das Karwendel eigentlich entstanden ist und vieles mehr. Spaß und Abenteuer kommen auf keinen Fall zu kurz!

PROGRAMM HIGHLIGHTS WÄHREND IHRES AUFENTHALTS:

  • Die „Expedition Karwendel“ ist mehrtägiges Programm für Schulklassen ab der 6. Schulstufe. Begleitet von zwei geschulten und fachkundigen Naturführern begibt sich die Schulklasse auf eine kleine „Expedition“ um einen Teil des Karwendels zu durchqueren. Neben dem Kennenlernen und Erfahren des Naturparks Karwendel und seiner Natur mit allen Sinnen, soll auf dieser „Expedition“ auch die Klassengemeinschaft/Gruppe als positives Element erlebt und gestärkt werden. Das bewusste Erleben eigener Stärken ist dabei ebenso Thema wie das Ausloten von persönlichen Grenzen. Der „Expeditionscharakter“ soll sowohl motivieren als auch die Eigenverantwortung und –initiative der beteiligten Schüler/innen fördern.

    Zusatzinfos: Keine der Tagesetappen besteht aus mehr als 4 Stunden oder 600 Höhenmeter, damit der Spaß nicht zu kurz kommt. Beide zur Auswahl stehenden Routen sind bei durchschnittlicher Kondition und Trittsicherheit sehr gut zu bewältigen!

  • Die garantiert besten Aussichten finden Sie auf der Nordkette mehr als 2.000 Meter über dem Meeresspiegel: bequem erreichbar mit den Nordkettenbahnen, die direkt im Zentrum starten. Mit der Karwendelbahn geht es am Ende der Expedition von Scharnitz bzw. Hochzirl wieder retour nach Innsbruck.

DETAILS:

Reisedatum: gültig im Zeitraum ab Anfang Juni bis Ende September; Termine auf Anfrage

Reisetage: ab 5 bzw. 7 Reisetage

Reisepreis: ab EUR 279,00 pro Person im Mehrbettzimmer

Kategorie: Schulfahrt, Studienreise, Sportwoche, Expedition mit Jugendlichen, Fortbildung, Vereinsfahrt

ZUSÄTZLICH BUCHBAR (gegen Aufpreis):
o Abendessen im Rahmen der Halbpension in der Unterkunft in Innsbruck
o Gerne können auch weitere Zusatznächte und Rahmenprogramm vor und nach der Expedition gebucht werden!

Gerne erstellen wir Ihnen für Ihre Schulgruppe ein individuell zusammengestelltes Programm!

Information und die wichtigsten FAQs rund um das Thema Covid-19

unlimited